Vergiftung durch Opiate

  • Codein
  • Heroin
  • Methadon
  • Morphin
  • Opium

Symptome

  • Trias
    • Koma
    • Miosis
    • Atemdepression
  • ARDS
  • Lungenödem
  • Bronchospasmus

Therapie

  • primäre Giftelimination (cave: Aspiration)
  • bei vital bedrohlichen Symptomatik Naloxon i.v. (Ö: Narcanti® 0,4mg A)
  • Intensivstation, Monitoring
  • häufige Blutgaskontrollen
  • künstl. Beatmung falls notwendig

Verlauf

Durch Naloxon-Gabe kann man die Opiatvergiftung diagnostizieren (rasche Besserung nach Applikation). Durch längerfristige Naloxongabe kann eine Gefährdung der Vitalfunktionen vermieden werden. Es ist aber auch möglich die Entzugssymptomatik durch Naloxon anzufachen.

 

"Opiate" auf www.neuroscript.com - letzte Änderung am 17.11.2007;  Webmaster: Dr. Wolfgang Kubik (Neurologe)  - Dieses Skriptum ist ausschließlich für Ärzte und Medizinstudenten gedacht. Sind Sie Laie oder suchen Sie Hilfe als Patient, wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens - nähere Info siehe Haftung.
Information über Rehabilitation finden Sie ab Oktober 2007 unter www.neuroreha.info