Vergiftung mit Kokain

Symptome

  • meist schnellt entwickelte Symptome (einige Minuten bis Stunden)
  • Mydriasis
  • Euphorie
  • Agitiertheit
  • Angst
  • Psychose
  • Tachykardie
  • Arrhythmie
  • initial Hypertonie
  • später Hypotonie bis Schock
  • Hyperthermie
  • Infarkte und Ischämien
  • ICH und Subarachnoidalblutungen
  • Verbrauchskoagulopathien
  • Krämpfe
  • Rhabdomyolyse
  • Koma
  • Lungenödem
  • Atem- und Herzstillstand
  • Nieren- und Leberversagen

Therapie

  • intensivmedizinische Maßnahmen
  • Sauerstoff
  • bei Agitiertheit, Psychosen und Krämpfen: Diazepam
  • bei Tachycardie bzw. Tachyarrhythmie: Betablocker
    • unselektiven Betablocker verwenden, da cardioselektive Betablocker die Vasokonstriktion potenzieren können
  • bei Arrhythmie: Lidocain, Phenytoin

Hinweis

Phenothiazine und Haloperidol können de Krampfschwelle herabsetzen und eine Hyperthermie verschlechtern

 

"Kokain" auf www.neuroscript.com - letzte Änderung am 17.11.2007;  Webmaster: Dr. Wolfgang Kubik (Neurologe)  - Dieses Skriptum ist ausschließlich für Ärzte und Medizinstudenten gedacht. Sind Sie Laie oder suchen Sie Hilfe als Patient, wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens - nähere Info siehe Haftung.
Information über Rehabilitation finden Sie ab Oktober 2007 unter www.neuroreha.info